EWIS


Electrical wiring interconnection system“ (EWIS)-Kurse richten sich an die Zielgruppen 1-8, wie in Anhang III der ED-Entscheidung 2008/007/R vom 29.08.2008 AMC20-22 beschrieben ist. Lesen Sie weiter unten, um zu erfahren, zu welcher Gruppe Sie gehören.

EWIS-Gruppen 1 und 2

ZIELE:

Die Kursteilnehmer erhalten alle Informationen, um die Anforderungen von Anhang III der ED-Entscheidung 2008/007(R vom 29.08.2008 ACM20-22 zu erfüllen und helfen ihnen, Verkabelungs- und Wartungsverfahren in der Industrie zu verbessern. Der Kurs soll konform zur Schulungsverpflichtung entsprechend der Absätze 21.A.145 und 21.A.245 des Teils 21, 134.A.30 und 145.A.35 des Teils 145 und M.A. 706 des Teils M in bezug auf WEIS sein.

Die EASA definiert EWIS Zielgruppen 1 und 2 als:
Zielgruppe 1: "Qualifiziertes Personal, das EWIS-Wartung durchführt. Diese Angestellten warten Kabelsysteme und ihre Schulung basiert auf deren Arbeitsplatzbeschreibungen und der von ihnen ausgeführten Arbeiten (z. B. Angestellte, die in Avionik oder CAT- B2-Techniker geschult sind).
Zielgruppe 2: "Qualifiziertes Personal, das Wartungsinspektionen durchführt. Diese Angestellten führen EWIS-Inspektionen durch (aber keine Wartung) und ihre Schulungen basieren auf derenArbeitsplatzbeschreibungen und den von ihnen durchgeführten Aufgaben (z. B. Inspektoren/Techniker CAT B2).

NUTZEN:

Die Kursteilnehmer erhalten alle Schlüsselinformationen für die Reglungen ihrer Zielgruppe.

DER WURS:

  • Modul A: allgemeine EWIS-Verfahren
  • Modul B: Verkabelungsverfahrensdokumentation
  • Modul C: Inspektion
  • Modul D: Organisation
  • Modul E: Kabel
  • Modul F: angeschlossene Geräte

Beachten Sie bitte, dass der Onlinekurs nicht Modul G (Reparatur angeschlossener Geräte) beinhaltet. Die EASA-Richtlinien fordern für dieses Modul, dass Einzelpersonen fähig sein müssen, “die Verfahren für den Ersatz aller Teile typischer Anschlüsse im jeweiligen Flugzeug zu zeigen”. Wenn Sie dieses Modul benötigen, melden Sie sich im System an und laden das “Practical Task Sheet” herunter. Sobald wir ein ausgefülltes und unterschriebenes Task Sheet erhalten, das von einer für Teil 145 zugelassenen Organisation gestempelt ist, um die Fähigkeit zu bestätigen, können wir ein volles Zertifikat ausstellen. Alternativ können wir für größere Gruppen einen Lehrer stellen, der dieses Modul beim Kunden vor Ort vermittelt.

£60 KAUFKURS +

EWIS-Gruppen 4 und 5

ZIELE:

Die Gruppen 4 und 5 wurden zusammengefasst, um qualifizierten Angestellten, die allgemeine Wartung und Inspektionen durchführen, die keine Kabelwartung beinhalten (LRU-Wechsel wird nicht als Kabelwartung betrachtet). Sie führen Wartungen in Flugzeugen aus, die den Ausbau/Anschluss von elektrischen Geräten erfordern (z. B. Inspektoren/Techniker Kat. A oder B1). Der Kurs richtet sich auch an qualifizierte Angestellte, die andere Konstruktions- oder Planungsarbeiten in Flugzeugen durchführen und mechanische/strukturelle, Konstruktionen, Systeminstallationen, Änderungen und Reparaturen durchführen oder Angestellte, die Wartungsaufgaben planen dürfen. (SMW/Mechanik)

NUTZEN:

Die Kursteilnehmer erhalten alle Schlüsselinformationen für die Reglungen ihrer Zielgruppe.

DER WURS:

  •  Modul A: allgemeine EWIS-Verfahren
  • Modul C: Inspektion
  • Modul D: Organisation
  • Modul E: Kabel
  •  Modul F: angeschlossene Geräte
£50 KAUFKURS +

EWIS-Gruppen 6, 7 und 8

ZIELE:

EWIS : Die EWIS-Gruppen 6, 7 und 8 richten sich an sonstiges Wartungspersonal mit EWIS-nahen Aufgaben.
Zielgruppe 6: Diese Angestellten haben Aufgaben, die sie in Kontakt mit Flugzeugverkabelungen bringen können. Das beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf: Flugzeugreinigungspersonal, Frachtlader, Auftankpersonal, Toilettenwartungspersonal, Enteisungspersonal, Push-Back-Personal.
Zielgruppe 7: Flight Deck-Crew (z. B. PIloten, Flugtechniker)
Zielgruppe 8: Kabinenbesatzung

NUTZEN:

Die Kursteilnehmer erhalten alle Schlüsselinformationen für die Reglungen ihrer Zielgruppe.

DER WURS:

Der Kurs für Zielgruppe 6 beinhaltet:

  • Modul A: allgemeine EWIS-Verfahren
  • Modul C: Inspektion
  • Modul D: Organisation
  • Modul E: Kabel

Die Kurse für Zielgruppen 7 und 8 beinhalten:

  • Modul A: allgemeine EWIS-Verfahren
  • Modul C: Inspektion
  • Modul D: Organisation
  • Modul E: Kabel
£20 KAUFKURS +