Disponent in der Logistiksteuerung (m/w/d)

  • LAGE: Hamburg, Deutschland
  • DATUM HINZUGEFÜGT: 5. Mrzch 2019
  • STELLENANGEBOTART: Neubesetzung
  • REFERENZ: 71424

ARBEITSBESCHREIBUNG:

Ihre Aufgaben

Der/ Die Stelleninhaber/in ist zuständig für die Logistiksteuerung im Bereich A350/A380. 

  • Überwachung und Aufbereitung logistisch relevanter Auftragsdaten
  • Steuerung und Controlling von dem Lead Logistic Provider 
  • Priorisierung von eiligen Aufträgen 
  • Erstellung, Bearbeitung und Steuerung von Beanstandungsmeldungen 
  • Neubeauftragung von Zusatzbedarf und Beschleunigung der Materialbereitstellungen bei eiligen Zusatzbedarfen
  • Erstellung der Lieferpapiere für Rückversand von beanstandetem Material
  • Übermittlung der Materialbereitstellungsdaten an das Lagerverwaltungssystem des Dienstleisters
  • Focal-Point für Logistikthemen
  • Koordination aller Schnittstellen zu internen und externen Kunden
  • Teilnahme und Umsetzung von Projekten zur Prozessgestaltung und Optimierung
  • Verantwortlich für die Vorbeuge- und Korrekturmaßnahmen zur Vermeidung von Verzögerungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Ingenieurwesen, aus dem technischen Bereich und/oder der Supply Chain/Logistics
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung aus der Disposition/Materialbeschaffung, der Supply Chain/Logistics und der Luft- und Raumfahrt mit
  • Sie sind fit in MS-Office und in SAP 
  • Ihr Deutsch ist verhandlungssicher und Ihr Englisch mindestens versiert
  • Sie besitzen ausgeprägtes Organisationstalent, um Arbeitsabläufe selbstständig zu planen und zu koordinieren
  • Sie sind eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die proaktiv handelt, um eigene Ideen und Anregungen in das Team einzubringen
  • Sie setzen gute Kommunikationsfähigkeiten ein, um mit Mitarbeitern aller Ebenen zu kommunizieren
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (2-Schichtsystem) und zu gelegentlicher Samstagsarbeit

Das erwartet Sie

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • attraktive und leistungsorientierte Vergütung (gem. geltendem Tarifvertrag), z.T. Equal Pay
  • weitere Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • angenehmes Arbeitsklima
  • gesonderte Bonuszahlungen
  • persönliche standortnahe Betreuung durch ein engagiertes Team
  • interessante, spannende Einsätze bei namhaften Unternehmen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung ( CV und sämtliche Zeugnisse) über unser Jobportal oder über die angegebene Mailadresse.
Sollten Sie nicht die Angehörigkeit einer der EU-Staaten besitzen, benötigen wir eine Kopie Ihrer gültigen Arbeitserlaubnis, um Sie berücksichtigen zu können.
Wir melden uns danach umgehend wieder bei Ihnen. Bitte beachten Sie, dass wir postalisch versendete Unterlagen nicht zurückschicken können.

Kontaktdaten

​Martina Hansen
Tel.:   +49 (0)40 284747-60
E-Mail: bewerbung@bostonair.de

BEWERBEN FÜR STELLE

LADEN SIE IHREN LEBENSLAUF HOCH*

Bitte laden Sie Ihren Lebenslauf in einem geeigneten Format wie einem Word-Dokument oder PDF hoch.
Um mehr als eine Datei hochzuladen, wählen Sie mehrere, wenn Sie eine Datei zum Hochladen auswählen.