Performance Management PMBP (m/w/d)

  • LAGE: Hamburg, Deutschland
  • DATUM HINZUGEFÜGT: 11th Juni 2019
  • STELLENANGEBOTART: Neubesetzung
  • REFERENZ: 54753

ARBEITSBESCHREIBUNG:

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in unterstützt das Performance Management im A350 Programm innerhalb eines Digitalisierungs-Projektes und übernimmt dabei folgende Tätigkeiten:

  • Anwendung von agilen Projektmanagementverfahren, -methoden und -tools 
  • Bereitstellung von quantitativen und qualitativen Daten zur Unterstützung der Diskussionen und der Entscheidungsfindung auf dem Senior Programmmanagementlevel
  • Planung, Unterstützung und Zeitgestaltung von Projekten z. B. durch Erstellung eines Projektstrukturplans
  • Verfolgung und Kontrolle der Projektabschnitte sowie entsprechendes Reporting
  • Prozess- und Tool-Management
  • Aufzeigen von Abhängigkeiten, Verzögerungen und Risiken bei der Projektleitung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Projektmanagement und/oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Sie bringen mindestens zweijährige Erfahrung aus dem Projektmanagement mit
  • Sie sind fit in MS-Office, MS-Project und kennen sich im Umgang mit den Datenbanksystemen Java und Python aus
  • Ihr Deutsch ist mindestens versiert und Ihr Englisch verhandlungssicher
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Überzeugungs- und Kommunikationsfähigkeiten, um mit Mitarbeitern und Kunden aller Ebenen agieren und kommunizieren zu können, auch international
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum analytischen und strukturierten Arbeiten, um qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen
  • Sie sind eine gestandene Persönlichkeit mit durchsetzungsstarkem Auftreten, um die Interessen der Abteilung gut zu vertreten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (monatlich für 1-2 Tage nach Toulouse / Saint Nazaire, etc.)

Was Sie erwartet

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • attraktive und leistungsorientierte Vergütung (gem. geltendem Tarifvertrag), z.T. Equal Pay
  • weitere Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • angenehmes Arbeitsklima
  • gesonderte Bonuszahlungen
  • persönliche standortnahe Betreuung durch ein engagiertes Team
  • interessante, spannende Einsätze bei namhaften Unternehmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung ( CV und sämtliche Zeugnisse) über unser Jobportal oder über die angegebene Mailadresse.

Sollten Sie nicht die Angehörigkeit einer der EU-Staaten besitzen, benötigen wir eine Kopie Ihrer gültigen Arbeitserlaubnis, um Sie berücksichtigen zu können.

Wir melden uns danach umgehend wieder bei Ihnen. Bitte beachten Sie, dass wir postalisch versendete Unterlagen nicht zurückschicken können

 

Kontaktdaten

Martina Hansen
Tel.:   +49 (0)40 28 47 47-60
E-Mail: bewerbung@bostonair.de

BEWERBEN FÜR STELLE

LADEN SIE IHREN LEBENSLAUF HOCH*

Bitte laden Sie Ihren Lebenslauf in einem geeigneten Format wie einem Word-Dokument oder PDF hoch.
Um mehr als eine Datei hochzuladen, wählen Sie mehrere, wenn Sie eine Datei zum Hochladen auswählen.