Projectmanager SAP/ARP-Einführung (m/w)

  • LAGE: Stade, Deutschland
  • DATUM HINZUGEFÜGT: 18. September 2019
  • REFERENZ: 95139

ARBEITSBESCHREIBUNG:

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber (m/w/d) ist als Teilprojektleiter für die SAP/ARP-Einführung in den Bereichen Supply Chain und Procurement tätig. 

  • Verwaltung des Airbus Resource Planning (ARP) Projekts auf Werksebene
  • Übernahme von unterstützenden Projektmanagementätigkeiten, Planung von Zielen sowie Konsolidierung der Projektergebnisse durch Einhaltung der Meilensteine
  • Überwachung und Steuerung der ARP Implementierungsaktivitäten
  • Koordination aller kundenrelevanten Supply Chain Operation Themen 
  • Meldung von Kosten- und Qualitäts-Abweichungen für die bedarfsgerechte Organisation des Supply Managements
  • Pflege des Dashboards und Erstellung von Reports einschließlich der Übernahme des Risiko-, Schaden- und Änderungsmanagements
  • Schnittstelle und Koordination der Funktionen des Supply Managements (Einkaufskontraktmanagement, Commodity Management, Supply Chain & Qualitätsmanagement, Lieferantenentwicklungsmanagement)
  • Erstellung von Berichten für das Supply Management z. B. bzgl. Hardwarekosten, einschließlich Kosten für Qualitätsabweichungen, Risiken und Chancen
  • Bei Bedarf Vertretung der gesamten Beschaffungsorganisation und der zentralen Projektleitung als Teilprojektleiter

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen und/oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung aus der Luft- und Raumfahrt, der Supply Chain und dem Projektmanagement mit
  • Sie sind fit in MS-Office und SAP
  • Ihr Deutsch und Ihr Englisch sind verhandlungssicher
  • Sie besitzen ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten um Meetings zu leiten und mit nationalen und internationalen Mitarbeitern und Kunden aller Ebenen zu agieren und zu kommunizieren 
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und ergebnisorientiert, um Arbeitsabläufe effizient zu koordinieren und Ziele termingerecht zu erreichen
  • Sie setzen ein hohes Maß an Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen ein, um die jeweiligen Interessen gut zu vertreten
  • Dienstreisebereitschaft (max. 1x im Monat)

Was Sie erwartet

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • attraktive und leistungsorientierte Vergütung (gem. geltendem Tarifvertrag), z.T. Equal Pay
  • weitere Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • angenehmes Arbeitsklima
  • gesonderte Bonuszahlungen
  • persönliche standortnahe Betreuung durch ein engagiertes Team
  • interessante, spannende Einsätze bei namhaften Unternehmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung ( CV und sämtliche Zeugnisse) über unser Jobportal oder über die angegebene Mailadresse.
Sollten Sie nicht die Angehörigkeit einer der EU-Staaten besitzen, benötigen wir eine Kopie Ihrer gültigen Arbeitserlaubnis, um Sie berücksichtigen zu können.
Wir melden uns danach umgehend wieder bei Ihnen. Bitte beachten Sie, dass wir postalisch versendete Unterlagen nicht zurückschicken können.

Kontaktdaten

Martina Hansen

040/28 47 47 – 60

bewerbung@bostonair.de

BEWERBEN FÜR STELLE

LADEN SIE IHREN LEBENSLAUF HOCH*

Bitte laden Sie Ihren Lebenslauf in einem geeigneten Format wie einem Word-Dokument oder PDF hoch.
Um mehr als eine Datei hochzuladen, wählen Sie mehrere, wenn Sie eine Datei zum Hochladen auswählen.